Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Lichterfelde-West
Psychotherapeutische PraxisgemeinschaftLichterfelde-West

Verfahren und Arbeitsschwerpunkte

Verhaltenstherapie:

Als approbierte psychologische Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie biete ich Ihnen wissenschaftlich fundierte, qualifizierte Hilfe bei psychischen Problemen und psychischen Störungen.

Die kognitive Verhaltenstherapie berücksichtigt in der Behandlung alle Bereiche des menschlichen Erlebens und Handelns. Es werden sowohl Verhaltensweisen, Einstellungen und Gedanken, Emotionen als auch physiologische Komponenten in die Behandlung mit einbezogen.

Nach einer detaillierten Analyse der aktuellen Proble-

matik des Patienten werden individuelle konkrete Veränderungsziele und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet, die zu einer Besserung der Problematik führen. Auch die persönliche Lebensgeschichte des Betroffenen und seine bisherigen Problemlösungsansätze werden mit beachtet. Da aber jeder Mensch ein Individuum ist und deshalb auch seine Probleme individuelle Lösungen benötigen, integriere ich in meine Arbeit je nach Bedarf andere Therapieverfahren zur Ergänzung. Dazu gehören u.a. der psychodynamisch-imaginative Ansatz nach Prof. Reddemann, systemische und gestalttherapeutische Elemente, Entspannungstechniken,  Imaginations- und Achtsamkeitsübungen und schematherapeutische Elemente. Bei Behandlungsbeginn entwickle ich mit Ihnen gemeinsam einen für Sie passenden Therapieplan.

 

Psychologische Beratung und Coaching:

Wenn Sie bei einem klar umschriebenen Problem Unterstützung brauchen, biete ich eine psychologische Beratung/Coaching an. Als approbierte psychologische Psychotherapeutin begleite ich die Förderung von Veränderungsprozessen. Dies betrifft auch die Unterstützung bei Schwierigkeiten und Herausforderungen, die keiner Psychotherapie bedürfen.

Durch Coaching und Beratung kann ich Sie in belastenden Situationen oder bei persönlichen Herausforderungen oder Entscheidungen professionell unterstützen, wenn Sie alleine nicht weiterkommen. Gerade hier hat eine Kombination aus emotions-fokussierten Methoden und verhaltenstherapeutischen Problemlösestrategien bewährt. Psychologische Beratungen/Coachings dauern in der Regel zwischen 1 und 10 Sitzungen, können bei Bedarf aber auch über einen längeren Zeitraum in Anspruch genommen werden. Coaching und Beratung sind keine Heilbe-handlungen. Daher ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht möglich. Für eine 50-minütige Einzelsitzung berechne ich 100,55 Euro (gemäß der GOP).

Sollte nach meiner diagnostischen Einschätzung jedoch eine klinisch relevante Symtomatik vorliegen und daher eine Psychotherapie indiziert sein, kläre ich mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen.

 

Häufige Beratungs- und Coachinganliegen:

∙Entscheidungsfindung bei beruflichen und privaten Fragen

∙Berufliche Neuorientierung

∙Psychische Belastung bis hin zu Erschöpfungszuständen, Burn-Out und psychosomatischen Beschwerdebildern

∙Aufbau von Stressbewältigungsstrategien (z.B. Zeitmanagement, Work-Life-Balance)

∙Förderung von sozialer Kompetenz (z.B. selbstsicheres Auftreten, Kommunikationstraining, Konfliktmanagement)

∙Sinnkrisen

∙Selbstwertprobleme

∙Störende Lebensgewohnheiten (z.B. Rauchen, Aufschiebeverhalten)

∙Konflikte in nahen Beziehungen (z.B. Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung u.ä.)

 

Paarberatung und Paartherapie:

In vielen Studien wurde belegt, dass unglückliche Paare sich wiederholt und anhaltend in negativem Verhalten, gegensitigen Vorwürfen und Anklagen verstricken. Ein unvorgenommener, positiver Austausch wird immer seltener. Die Beziehung erodiert und wird zunehmend freudloser. Eine Trennung erscheint zunehmend als der einzig sinnvolle Ausweg aus der Krise.

In der Paarberatung/Paartherapie konzentriere ich mich in erster Linie auf die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit eines Paares. Darauf aufbauend versuchen wir, auf der Basis eines besseren gegenseitigen Verständnisses, konstruktive Lösungen für bestehende Konflikte zu erarbeiten. Ein entschei-dender Schritt auf dem Weg dorthin ist es, eine ausge-wogene Balance zwischen Geben und Nehmen in der Beziehung herzustellen und konkrete Absprachen zu treffen, mit denen sich beide Partner in der Beziehung wieder wohlfühlen können.

Zur Behandlung von Partnerschafts- und Beziehungs-störungen hat sich die verhaltenstherapeutische Paartherapie in einer Vielzahl von Studien als wirksam und effizient erwiesen. Gemeinsam versuchen wir einen pragmatischen Ausweg aus Ihren Partnerschafts-problemen zu finden und Vorsorge für mögliche künftige Konflikte zu treffen.

 

Ich berechne für eine 60-minütige Paarsitzung 100 Euro und für eine 90-minütige Paar-Sitzung 150 Euro. Die Anzahl der Sitzungen stimme ich auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab. Nach Bedarf und Wunsch kann es sinnvoll sein, zusätzlich Einzelsitzungen mit den Partnern zu vereinbaren. Für eine 50-minütige Einzelsitzung berechne ich 100,55 Euro (gemäß der GOP).

Hier finden Sie uns

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Lichterfelde-West
Drakestr. 48A
12205 Berlin

__________________

 

Verkehrsverbindungen:

S1 Lichterfelde-West

Bus 188, M11

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Lichterfelde-West